Rechtsanwältin / Partner

Pohlmann & Company
Guiollettstraße 48
60325 Frankfurt/Main
T +49 69 260 1171 46
F +49 69 260 1171 67
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Download vCard

Nicole Willms

Beratungsschwerpunkte

Nicole Willms berät deutsche und internationale Mandanten vornehmlich in den Bereichen Compliance, Corporate Governance, Gesellschaftsrecht und Mergers & Acquisitions. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in Compliance- und Governance-Fragen, insbesondere hinsichtlich der Implementierung und Prüfung von Compliance Management Systemen, bei M&A-Transaktionen (inklusive Compliance Due Diligence) und in sonstigen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten, besonders auch im Bereich der Organpflichten/-haftung (D&O). Seit vielen Jahren berät Nicole Willms auch Kommunen und Unternehmen der öffentlichen Hand im Zusammenhang mit Fragen der Corporate Governance, des Beteiligungsmanagements sowie sonstigen Compliance-relevanten Sachverhalten. Nicole Willms ist Mitglied im von Dr. Andreas Pohlmann geleiteten "Independent Monitor Team" für das US-Justizministerium (DoJ) und die US-Börsenaufsicht (SEC) sowie verantwortliche Partnerin im "German Counsel"-Team für den VW-Monitor. .

Vita

Nicole Willms studierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und ist seit 2005 in Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen. Seit Januar 2014 ist Nicole Willms Partnerin bei Pohlmann & Company. Zuvor war sie als Rechtsanwältin im Bereich Corporate/M&A für verschiedene renommierte internationale Wirtschaftskanzleien in Düsseldorf, Frankfurt und London tätig.

Sprachen: Deutsch und Englisch.

Veröffentlichungen

  • Shoot-Out - der wirksame Ausstieg aus einem paritätischen Joint Venture, in Betriebs-Berater 23/2014, 1347-1352 (gemeinsam mit Dr. Eike Bicker)
  • Joint Venture und Russian Roulette, in Corporate Finance 5/2014, 237-240 (gemeinsam mit Dr. Eike Bicker)