Unsere Vielfalt ist unsere Stärke. Die Arbeit im Team bedeutet, andere Perspektiven einzunehmen und den eigenen Horizont zu erweitern.

Dr. Isabelle Plath

Counsel

Isabelle Plath ist seit Oktober 2019 bei Pohlmann & Company tätig. Sie berät deutsche und internationale Mandanten in den Bereichen Präventive Compliance, Corporate Governance sowie internen Untersuchungen.

Isabelle Plath verfügt über besondere Erfahrung hinsichtlich der strategischen und organisatorischen Compliance Präventivberatung. Sie berät Mandanten im Zusammenhang mit der Entwicklung, Implementierung und operativen Umsetzung von Compliance-Management-Systemen. Ihre Kompetenzen umfassen auch die Etablierung von Hinweisgebersystemen. Im Bereich der internen Untersuchungen profitiert Isabelle Plath von ihrer langjährigen Arbeit als Rechtsanwältin im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts. Weiterhin berät Isabelle Engelhardt auch im Bereich der Organpflichten-/haftung (D&O).

Vor dem Eintritt bei Pohlmann & Company war Isabelle Plath mehrere Jahre als Rechtsanwältin bei der auf Wirtschafts- und Steuerstrafrecht spezialisierten Kanzlei stetter Rechtsanwälte sowie als Compliance Officer EMEA bei Continental tätig.

Isabelle Plath ist seit 2008 zugelassene Rechtsanwältin.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Kurzvita

  • Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main (Dr. iur.)
  • 2008 Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2010–2016 Rechtsanwältin bei stetter Rechtsanwälte, München
  • 2016–2019 Syndikusrechtsanwältin (Compliance Officer EMEA) bei Continental, Frankfurt
  • Seit 2019 Counsel bei Pohlmann & Company
  • Seit 2019 Mitglied bei Woman’s White Collar Defense Association (WWCDA)
Publikationen

Monographien

  • Die Strafbarkeit des räuberischen Kleinaktionärs, Tectum Verlag, Marburg, 2014

Buchbeiträge

  • Wirtschaftsstrafrecht im mittelständischen Konzern, in: Der mittelständische Konzern, Hrsg. Engelhardt/Wagenseil, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2015

Artikel

  • Risk & Compliance Management für Deutschland, Lexology

Blog-Beiträge

Ausgewählte Mandate
  • Mitglied des Independent Monitor Team (für das U.S. Department of Justice sowie die U.S. Securities and Exchange Commission) bei einem internationalen Telekommunikationsunternehmen
  • Laufende Beratung eines internationalen Pharmaunternehmens bei der Implementierung und operativen Umsetzung ihres Compliance-Management-Systems
  • Begleitung einer Gap-Analyse und Bewertung von Corporate Governance, Compliance, Risikomanagement und internen Prozessen und Tools für ein führendes Beratungsunternehmen
  • Effektivitätsprüfung einer globalen IT-Anwendung für die Due-Diligence-Prüfung von Geschäftspartnern für ein internationales Handels- und Logistikunternehmen
  • Organhaftungsverfahren eines ehemaligen Geschäftsführers eines kommunalen Unternehmens bei der Abwehr gegen diesen geltend gemachten Haftungsansprüchen