Aktuelles von Pohlmann & Company

13.09.2019

N. Willms gründet German Chapter des WWCDA

Am Donnerstag, 12. September, versammelten sich 17 erfahrene Anwältinnen und Beraterinnen aus verschiedenen Städten Deutschlands in Frankfurt, um die Gründung des ‘German Chapters’ der Women’s White Collar Defense Association (WWCDA) zu feiern.

Mit Gründungsmitgliedern und Führungskräften aus führenden Anwalts- und Beratungsunternehmen Deutschlandweit schließt sich das ‘German Chapter’ der weltweiten WWCDA Community dabei an, den Erfolg von Frauen auf allen Ebenen ihrer Karriere im Bereich wirtschaftsrechtlicher Strafverfahren und Rechtsstreitigkeiten, Compliance und (internen) Ermittlungen zu fördern. Ziel des ‘German Chapters’ ist es, den Mitgliedern regelmäßig Gelegenheit zu geben, Beziehungen und Netzwerke aufzubauen, an Fortbildungen teilzunehmen und die berufliche Chancen und Ressourcen für Frauen in Deutschland und darüber hinaus zu erweitern.

Die deutschen Chapter-Leiter Nicole Willms (Pohlmann & Company), Judith Aron (Dentons) und Julia Arbery (StoneTurn) begrüßten Gäste und zukünftige Mitglieder des German Chapter der WWCDA zur After-Work-Auftaktveranstaltung bei Pohlmann & Company in Frankfurt. Karen Popp, Global Chair und Mitbegründerin der WWCDA, nahm am offiziellen Teil der Veranstaltung per Telefonkonferenz teil und begrüßte die neuen Chapter Mitglieder herzlich in der stetig wachsenden und sehr engagierten WWCDA-Community. Viele anregende Gespräche wurden bei einem gemütlichen Abendessen im Restaurant um die Ecke fortgesetzt. Ein großartiger Auftakt für eine großartige Sache.

Für weitere Informationen zur WWCDA klicken Sie bitte hier.