Unsere Vielfalt ist unsere Stärke. Die Arbeit im Team bedeutet, andere Perspektiven einzunehmen und den eigenen Horizont zu erweitern.

Dr. Tim Uschkereit

Counsel

Dr. Tim Uschkereit berät nationale und internationale Unternehmen bei rechtlich und politisch komplexen Fragestellungen im Genehmigungs-, Umwelt- und öffentlichen Wirtschaftsrecht. Er verfügt über besondere Erfahrung bei der Planung, Genehmigung und Realisierung von Infrastruktur- und Immobilienprojekten, im Luftverkehrsrecht sowie bei der Umsetzung umweltrechtlicher und regulatorischer Vorgaben im Unternehmen.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Kurzvita

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und an der Université de Poitiers (Frankreich)
  • Promotion am Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster (Prof. Hans D. Jarass)
  • Referendariat bei einer internationalen Großkanzlei (öffentliches Wirtschaftsrecht) und in der Rechtsabteilung des größten europäischen Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzerns
  • 2008 Zulassung als Rechtsanwalt
  • Secondment beim US-Luftverkehrsverband „Airlines for America“ in Washington D.C.
  • 2008-2020 Rechtsanwalt und Counsel bei Noerr LLP
  • Seit 2020 Counsel bei Pohlmann & Company
Publikationen
  • Der sozialadäquate Lärm, in: NJW-Spezial 2020, S. 172-173
  • Chapter Germany: Environment & Climate Change Law 2019, in: International Comparative Law Guide (ICLG), (zusammen mit Uwe Erling)
  • Anforderungen an die Einführung von Flächenverbrauchsgrenzen, in: NJW-Spezial 2018, S. 748-749
  • Bauplanungsrechtliche Anforderungen an temporäre Wohnformen, in: NJW-Spezial 2018, S. 556-557
  • (Verpasste) Chancen des urbanen Gebiets, in: NJW-Spezial 2017, S. 748-749
  • Verkehrsplanung durch Bebauungsplan, in: NJW-Spezial 2017, S. 172-173
  • Update zum Verkaufsflächenbegriff, in: NJW-Spezial 2016, S. 556-557
  • Rechtsrahmen für den Betrieb ziviler Drohnen (mit Konrad Zdanowiecki), NJW 2016, S. 444-449
  • Kommentierung der §§ 72 – 78 VwVfG, Pautsch/Hoffmann (Hrsg.), Verwaltungsverfahrensgesetz – Kommentar, Erich Schmidt Verlag, Berlin 2016
  • Präklusionsvorschriften auf dem Prüfstand, in: NJW-Spezial 2015, S. 748-749
  • Anmerkung zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 5.11.2014 (Az. 1 BvF 3/11) zur Verfassungsmäßigkeit des Luftverkehrsteuergesetzes, ZLW 2015, S. 526-531 (mit Uwe Erling)
  • Zulässigkeit von Wärmepumpen auf Wohngrundstücken, in: NJW Spezial 2015, S. 172-173
  • Schutz bestehender Gewerbebetriebe vor heranrückender Wohnbebauung, in: NJW-Spezial 2014, S. 172-173
  • Baugenehmigung oder immissionsschutzrechtliche Genehmigung? (mit Dr. Martin Schröder), in: BIOGAS Journal 2011, S. 118 ff.
  • Fachplanungsvorhaben und Verfahrensrecht, in: Ziekow, Aktuelle Probleme des Luftverkehrs, Planfeststellungs- und Umweltrechts 2010, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Band 209, Berlin 2011
  • Bestandsschutz bzw. besser Bestandskraft der Baugenehmigung bei längeren Nutzungsunterbrechungen, in: BauR, 2010, S. 718 ff.
  • Der Bestandsschutz im Bau- und Immissionsschutzrecht, Dissertation, Lexxion Verlagsgesellschaft, 2007
Ausgewählte Mandate
  • Beratung eines führenden internationalen Unternehmens zur Environmental, Health und Safety Compliance deutscher Standorte
  • Umfassende umwelt- und planungsrechtliche und Umwelt-Compliance-Beratung beim Chemiekonzern Celanese
  • Vertretung der Airlines for America (A4A) und US-Airways, Delta Air Lines und United Airlines in einem international beachteten Musterverfahren gegen die deutsche Luftverkehrsteuer