„Compliance ist keine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Akademiker. Sie soll erfolgreiches, rechtssicheres Geschäft ermöglichen.“

Dr. Thomas Preute

Partner

Thomas Preute berät umfassend in den Bereichen Compliance, Corporate Governance und Gesellschaftsrecht. Er ist auf Interne Untersuchungen sowie den maßgeschneiderten Aufbau und die Weiterentwicklung bzw. Überprüfung von Compliance-Programmen spezialisiert. Zudem berät er zu gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten einschließlich Organhaftung sowie zu den Themen D&O-Versicherung und Unternehmenstransaktionen.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Kurzvita

  • Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg, Hamburg, München und Augsburg (Dr. iur.)
  • 1998 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1999–2003 Syndikusanwalt und Abteilungsleiter bei der Ruhrgas AG
  • 2003–2012 General Counsel und Chief Compliance Officer, ab 2010 Mitglied der Geschäftsführung und Chief Legal Officer der Elster Group SE
  • Seit 2014 Partner bei Pohlmann & Company

 

Publikationen
  • Fuhrmann/Linnerz/Pohlmann (Hrsg.), Frankfurter Kommentar zum Deutschen Corporate Governance Kodex, 2016, Ziff. 5, Aufsichtsrat (gemeinsam mit Dr. Eike Bicker)
  • Deutscher Corporate Governance Kodex 2017 – Auswirkungen der Änderungen auf die Praxis: Compliance und Aufsichtsrat bilden Schwerpunkte, Compliance Berater 7/2017, 225
Ausgewählte Mandate
  • Internationale Compliance-Risikoanalyse, Compliance Operating Plan, Compliance-Richtlinien, Schulungen, Vorstandsbriefings und rechtliche Compliance-Beratung für Unternehmen für ein börsennotiertes Unternehmen im Automobilsektor
  • Interne Untersuchung von Whistleblower-Vorwürfen in Bezug auf Korruption und Untreue für ein Private Equity-Portfoliounternehmen
  • Interne Untersuchung von Verdachtsfällen in den Bereichen Korruption, Kartell, Untreue/Unterschlagung und Exportkontrolle für ein internationales Industrieunternehmen
  • Compliance-Richtlinien, Schulungen und Workshops, Prozessüberprüfung und -optimierung, Business Partner Due Diligence, rechtliche Compliance-Beratung, interne Untersuchung von Verdachtsfällen in den Bereichen Korruption und Untreue/Unterschlagung für ein internationales Industrieunternehmen
  • M&A Compliance Due Diligence-Prüfungen für verschiedene Private Equity-Häuser