Zu unseren Kernkompetenzen gehören die Untersuchung und Aufdeckung von etwaigen Compliance-Verstößen und Haftungsfällen. Wir beraten und begleiten unsere Mandanten beim Verdacht auf Anti-Korruptions-, Kartell-, Geldwäsche- oder Menschenrechtsverstößen.

In der Vergangenheit haben wir die Interessen unserer Mandanten gegenüber deutschen und internationalen Ermittlungs- und Aufsichtsbehörden vertreten. Darunter befinden sich die EU-Kommission, das Bundeskartellamt, diverse deutsche Staatsanwaltschaften, die Bundesaufsicht für Finanzdienstleistungen (BaFin), das US-amerikanischen Justizministerium (DOJ), die US-amerikanischen Börsenaufsicht (SEC), die kanadischen Ermittlungs- und Aufsichtsbehörden sowie die Weltbank und andere Infrastrukturbanken.

Zusätzlich entwickeln wir gemeinsam mit unseren Mandanten Hinweisgeber-Systeme und -Prozesse und führen Whistleblowing-Hotlines ein.